Ihr Warenkorb
keine Produkte

Evodrop descale - Kalkfreies Wasser für das gesamte Haus

Art.Nr.:
Evo-descale
Lieferzeit:
1-5 Tage 1-5 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
6 Stück
2.200,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Das effektive und nachhaltige Kalkschutzsystem EVOdrop descale als Alternative zu den klassischen Ionentauschern.
Geniessen Sie Ihr Wasser mit einen hocheffizienten Kalkschutz. Der Kalkschutz liegt beim Evodrop descale bei 94,2%.
  • Perfekt für Haut und Haar
  • Samtig weiche Wäsche
  • Verbessertes und sicheres Trinkwasser
  • Genuss und Qualität jederzeit
  • Verlängerung der Lebensdauer aller Haushaltsgeräte
  • Sparen Sie sich Geld und Ärger
  • Keine lästigen Ablagerungen mehr
  • Reduktion von chemischen Reinigungsmitteln
  • Kein Abwasser, Strom oder Einsatz synthetischer Chemie
 
 
Zusätzliche Vorteile

>99.9% Keimsperre
100% Rostschutz
 
Dank der führenden und einzigartigen Ionensiebtechnologie von Evodrop werden jegliche kalkbildenden Mineralien mittels lebensmittelechter Aminosäure komplexiert und entfernt.
Auf die gesundheitsschädlichen und umweltbelastenden Salze, respektive Natriumchlorid, werden in den Patronen lebensmittelechte Aminosäure integriert. Dank dieser Technologie und Innovation wird kein Abwasser produziert und ist keine Salzregeneration mehr notwendig. Die Aminosäure ausschließlich hält den Kalk zurück. Die natürlichen sowie unschädlichen Kalzium- und Magnesium- Mineralien im Wasser belässt.
 
Was wird gefiltert?
 
✅ Schwermetalle
✅ Bakterien & Viren

Was wird nicht geffiltert?

❎ Mikroplastik
❎ Chlor
❎ Pestizide
❎ Medikamentenrückstände
❎ Fluorid
❎ Nitrate und Nitrit

 
 
Technische Daten:
 
  • Maximaler Durchfluss: 50 Liter/Minute descale und 35 Liter adsorb
  • Maximaler Eingangsdruck: 8 bar
  • Keimschutz: Durch eine Anti-Keim-Legierung garantieren wir die Eliminierung von <99.5% der Bakterien und Viren
 
Lieferumfang:
 
Edelstahlgehäuse 1“, Filterpatrone Evodrop descale

 
Wir empfehlen das Gehäuse zu isolieren. So wird Schwitzwasser vermieden. Filterwechsel jährlich. Ein früherer Wechsel kann jedoch erforderlich sein, wenn der Wasserdurchfluss spürbar reduziert ist. Ein frühzeitiger Wechsel ist kein Mangel des verwendeten Filters, sondern ein Hinweis auf vermehrtes Auftreten von feinen Partikeln im ungefilterten Wasser. Einsatz nur bei Kaltwasser, vor Frost schützen.