Ihr Warenkorb
keine Produkte

Ionentauscherpatrone Kalk Kompakt mit Aktivkohlefilter

Art.Nr.:
CA-239IKOK_D
Lieferzeit:
1-5 Tage 1-5 Tage (Ausland abweichend)
61,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Ionentauscherpatrone Kalk Kompakt mit Aktivkohlefilter

Einsatzhinweise

  • Einsatz nur mit Kaltwasser, vor Frost schützen
  • Im SANUNO ist die Flachdichtung am Bodendeckel zu entfernen
  • Einstellung auf den Härtegrad des Eingangswassers erfolgt über Bypassbohrungen
  • Zur Messung der Eingangshärte liegt der Patrone ein Teststreifen bei
  • Die Enthärtungswirkung ist über preisgünstige handelsübliche Meßtechnik eindeutig messbar
  • Die Patrone ist nur einmalig verwendbar und wir im normalen Hausmüll entsorgt
  • Als Eingangswasser darf ausschließlich Wasser in Trinkwasserqualität verwendet werden
  • Die Silberbeschichtung der Aktivkohle sorgt für hygienische Sicherheit, ist aber keine mikrobiologische Sperre
  • Je nach Härtegrad des Ausgangswassers sowie Bypasseinstellung
  • Je nach Rohwasserhärte sind bis zu 1.900 l (5-10°dH) bzw. 450 l (11-25° dH) Standmenge erreichbar
  • Die Filterpatrone muss ersetzt werden, wenn die kalktypischen Erscheinungen wie Teehaut, Aromaverlust oder Kalkablagerungen auf Flächen wieder auftreten. Gemäß DIN 1988 ist ein Wechsel spätestens nach 6 Monaten erforderlich

Durchfluss

1,9 l/min (bei 4 bar Leitungsdruck)

Filterfeinheit

10µm

 Filtergeräte

  • VARIO-HP
  • SanUNO
  • nicht geeignet für DUO-HP

 Lieferumfang

  • Filterpatrone Kalk kompakt, luftdicht in Folie eingeschweißt
  • graue Flachdichtung (für SanUNO)
  • weiße Flachdichtung (für VARIO-HP)
  • Gesamthärte zur Feststellung der Wasserhärte

Information

Die von Carbonit kombinierte Aktivkohleblock-Ionentauscherharz-Patrone wurde konzipiert um den Geschmack von heißen und kalten Getränken zu verbessern. Sie eignet sich speziell zur Aromaverfeinerung bei Tee, Kaffee,  schützt Haushaltsgeräte vor Verkalkung  und  unterstützt die Zubereitung gesunder Speisen in der Küche. Die Kalk Kompakt Filterpatrone besteht aus einem gesinterten Aktivkohleblock  (absorbiert gelöste Schadstoffe, verbessert den Geruch und Geschmack des Wassers und hält Partikel zurück) und einem  Ionentauscherharz.

Der Ionenaustausch ist ein bewährtes und einfaches Entkalkungsverfahren, das für die Anwendung im Haushaltsbereich eindeutig  messbare Ergebnisse erzielt. Die kalkbildenden Kalzium- und Magnesium-Ionen werden aus dem Wasser entnommen und gegen  Natrium-Ionen ausgetauscht. Das verwendete Ionentauscherharz der Kalk Kompakt Patrone reduziert die Gesamthärte des Wassers. Die in den Patronen verwendeten, relativ geringen Mengen von Ionentauscherharz (ca. 0,6 l) haben zur Folge, dass die Durchfluß- geschwindigkeit des Wassers auf ca.1,9 l/min zu begrenzen ist (um die Rückhalterate zu sichern) und die Nutzungszeit relativ begrenzt ist. Prinzipiell sind Carbonit-Kalkpatronen deshalb nur für kleine Abnahmemengen zur Getränke- und Speisenzubereitung sinnvoll. Für die Entkalkung einer kompletten Hauswasserinstallation (z.B. mit Warmwasserspeicher,Waschmaschine usw.) sind sie nicht geeignet.